Laddar ...

Wandern in Värmland. Das Seengebiet Mittelschwedens

av Paul van Bodengraven , Marco Barten
Bok
Läs mer
198,00 kr
I Lager
Skickas inom 1-2 arbetsdagar
Mer information:
Lagerstatus finns i lager
Isbn 9789078194088
Typ Bok
Förlag One Day Walks Publishing
Format Spiral
Språk Tyska
Längd 112 sidor
Författare Paul van Bodengraven, Marco Barten
Publiceringsdatum 10 jan. 2011
Skriv din egen recension
Du recenserar:Wandern in Värmland. Das Seengebiet Mittelschwedens
So grün, so weit gestreckt, so leer. Dieses Gefühl wirst du immer wieder bekommen, wenn du dich auf den Weg machst in die schwedische Natur. Es gibt relativ gesehen so viel Land und so wenig Menschen. Die meisten Schweden wohnen in der südlichen Hälfte des Landes, was natürlich mit den Lichtverhältnissen der Wintertage zu tun hat. Im Süden ist es deutlich länger hell als im Norden. Je höher man kommt desto weniger Menschen leben dort. Värmland liegt ungefähr auf der Mitte, etwas oberhalb der Linie Oslo-Stockholm. Es ist so dünn bevölkert, dass die Natur jede Menge Platz hat. Es ist, auch für schwedische Begriffe, eine ländliche Provinz. Es gibt viel Landbaugebiet, vor allem Waldbau. Große Gebiete der Provinz werden zur kommerziellen Holzproduktion genutzt. Das viele Grün ist von zahlreichen Gewässern durchzogen. In jedem Tal gibt es einen Fluss, hinter jedem Hügel einen See. Manchmal sehr groß, manchmal klein und lieblich, aber überall in der Provinz findet man Wasser. Värmländer leben draußen. Ihre Arbeit befindet sich oft in der Natur und sie wohnen in ländlicher Umgebung. Zum Beispiel als Waldarbeiter, oder als Gastgeber beim outdoor- Sport. Alles ist hier möglich: von Elchsafaris bis Rafften, von verschiedene Wintersportarten bis Kanu fahren. Soviel Platz, soviel Natur, so ?outdoor-minded?, da sollte man meinen, dass es hier genug Möglichkeiten zum Wandern gibt. Aber leider ist das nicht der Fall. Es gibt zwar nicht zu wenig Natur, aber zu wenig gut beschriebene Wanderwege. Es gibt einige Langstrecken-Routen die zwischen 40 und 550 km lang sind, aber diese führen immer von A, über B und C, nach Z. Also kann man als Tourist diese Strecken nur hin und zurück laufen. Auch gibt es einige kürzere Wanderrouten, aber man muss sehr suchen um sie zu finden. Außerdem muss man die schwedische Sprache einigermaßen verstehen können, um wirklich zu begreifen wo sich diese Routen befinden. Und was es noch schwieriger macht: nirgendwo wird beschrieben wie man laufen muss, wie schwierig die Wanderung ist, was man unterwegs so ungefähr erwarten kann und wie lange die Wanderung dauert. Meistens sind die Routen nur markiert, und man muss den Rest selbst herausfinden. Dieser Führer wird das ändern. Wir haben die schönsten und angenehmsten Routen der Provinz hierin versammelt. Die Distanz der Routen liegt zwischen fünfeinhalb und guten zwanzig Kilometern, sodass für jeden etwas dabei ist. Alle diese Wanderrouten gab es also schon, und sie waren auch schon markiert. Wir sind sie abgelaufen, haben sie beurteilt, beschrieben, in Bild und auf die Karte gebracht. Du brauchst nur noch deine Wanderschuhe an zu ziehen, und zu entdecken was Värmland dir Schönes zu bieten hat.
© 2020 Karlsson E-handel AB - Orgnr: 559029-1430